Navigation
Angelfreunde

Speziell für Angelfreunde

        Auf der Insel Usedom gibt es zahlreiche Möglichkeiten
        für Angler ihrem Hobby zu frönen. Während der Rest der
        Familie am Strand den Bauch in die Sonne hält, hält der
        Angler (egal ob Anfänger oder Profi) in zahlreichen Seen,
        am Peenestrom und an der Küste die Angel bzw. den Köder
        ins Wasser. In MV sind Fischereischeine anderer Bundesländer
        gültig und ohne Fischereischein besteht die Möglichkeit
        einen Touristenfischereischein ohne Angelprüfung für 28 Tage
        zu erwerben. Da es auf der Insel keine „freien“ Gewässer gibt,
        muss Mann oder Frau sich für das entsprechende Gewässer eine
        Angelerlaubnis vom Besitzer/Pächter/Amt besorgen. An vielen
        Seen kann man vom Ufer aus angeln oder sich ein Ruderboot
        mieten. Im Internet kann man auch Anbieter von Hochsee- und
        Kutterangeltouren auf der Ostsee finden.

Angelgewässer in der Nähe der Ferienwohnung:

  • Schmollensee
    (Zander, Aal, Barsch, Blei, Plötze, Karpfen, Hecht und Rotfeder)
     
  • Großer Krebssee
    (Hecht, Aal, Karpfen, Blei, Schlei, Barsch, Plötze, Rotauge und Karausche)

    Angelerlaubnis für beide Seen
    bei Herrn Labahn, An den Krebsseen 13, 17429 Neu-Sallenthin
    (Tel. 038378 31462)

andere beliebte Angelgewässer:

  • "Wolgastsee" in Korswandt
  • "Cämmerer" See in Peenemünde
  • "Schloonsee" in Bansin
  • "Angelteiche" in Ückeritz und Pudagla
  • "Kölpinsee" in Kölpinsee
  • "Achterwasser"
  • "Peenestrom"
     

Angelläden:

  • Alb Maritim Usedom e.K. in der Stadt Usedom
  • Angelsport Michael Bittins in Ahlbeck
  • Meier’s Angelladen in Wolgast
  • Angelshop Usedom in Peenemünde
Copyright © 2012

Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Webmaster / Webspace sowie Hilfe beim Selbstbau Siggis Home © 2018
1,455,052 eindeutige Besuche